Hämophiliezentrum

In unserem Hämophiliezentrum betreuen wir Patienten mit schwerer, mittelschwerer und leichter Hämophilie A und BÜberträgerinnen (Konduktorinnen) sowie Patienten mit von Willebrand-Erkrankung, Thrombozytenfunktionsstörungen und anderen seltenen Gerinnungsstörungen.

Wir bieten Ihnen in unseren modernen Praxisräumen in der Sonnenstraße in München das gesamte Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten an, das sich eng an den Vorgaben für ein CCC (Comprehensive Care Center) orientiert.

Unsere Leistungen auf einen Blick: 

  • Allgemeine Gerinnungsdiagnostik und Spezialdiagnostik in unserer Sprechstunde
  • Beratung und Hilfe bei der Erstdiagnose
  • Behandlung im Blutungsfall und 24-Stunden Hotline
  • Einstellung auf Bedarfsmedikation und Dauertherapie
  • Überwachung der Heimselbstbehandlung
  • Behandlung von Hemmkörpern
  • Versorgung mit Faktorkonzentraten und Vorhaltung eines Notfalldepots
  • Koordination, Erstellung von Behandlungsplänen und Therapie im Rahmen von Operationen und stationärer Versorgung
  • Interdisziplinäre Betreuung im Rahmen eines engen Kompetenznetzwerks (Innere Medizin, Chirurgie, Zahnheilkunde, Orthopädie, HNO, Psychosoziale Betreuung usw.)
  • Beratung von Familienangehörigen und Überträgerinnen
  • (Mit-)Betreuung bei Schwangerschaft und Geburt

In unserer Sprechstunde betreut Sie ein speziell in der Hämophiliebehandlung erfahrener Arzt. Unsere Hämophilieassistenz sowie unsere Arzthelferinnen und medizinisch-technische Assistentinnen sind mit den speziellen Problemen der Hämophiliepatienten vertraut und können Ihnen eine hohe Servicequalität anbieten.

TOP