Blutdepot

   Direkter Kontakt zum Blutdepot

Tel: 089 18 94 666 - 20

Fax: 089 18 94 666 - 22

 

Produkte 

Im Sonnen-Gesundheitszentrum können wir Ihnen folgende Blutprodukte anbieten:

  • Erythrozytenkonzentrat leukozytendepletiert, in Additiv aus Vollblut
    • in PAGGS-M
    • in PAGGS-M, bestrahlt
  • Erythrozytenkonzentrat leukozytendepletiert, in Additiv maschinell hergestellt (SDR)
    • in PAGGS-M
    • in PAGGS-M, bestrahlt
    • in SAG-M
  • Thrombozytapheresekonzentrat leukozytendepletiert
    • unbestrahlt
    • bestrahlt
    • pathogenreduziert
    • in PAS
    • in PAS, bestrahlt

 

Bestellung und Lieferung

Bestellungen von Produkten können zu unseren Öffnungszeiten direkt telefonisch in unserem Blutdepot unter (089) 18 94 666 - 20 oder alternativ über unsere zentrale Praxisrufnummer bzw. über unsere hämostaseologische Hotline telefonisch erfolgen. Anforderungen per Fax senden Sie bitte an (089) 18 94 666 - 22. Verwenden Sie hierzu unser Anforderungsformular.

Die Auslieferung erfolgt zeitnah mit einem qualifizierten Kurierdienst. Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antkörpersuchteste sowie weitere transfusionsmedizinische Laborleistungen führen wir selbstverständlich für Sie durch. Wir benötigen hierzu normalerweise ein entsprechendes Rezept (Muster 16) für die Blutprodukte, sowie ggf. ein weiteres Rezept (Muster 16) für Transfusionsbesteck und Bedside-Test. Für die ggf. mit der Bestellung verbundenen Laborleistungen benötigen wir einen entsprechenden Laborauftrag mit Überweisungsschein (Muster 10)

Zu Ihrer Entlastung können Transfusionen auch bei uns direkt vor Ort durchgeführt werden. In diesem Fall genügt uns ein Überweisungsschein (Muster 6)  zur Transfusionsmedizin mit dem entsprechenden Auftrag (z.B. Transfusion von Erythrozytenkonzentraten bei Anämie). Alle weiteren Leistungen in Zusammenhang mit diesem Auftrag übernehmen dann wir.

Partner

Die Bereitstellung der Produkte erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Haema Blutspendedienst. Sollten Sie spezielle Anforderungen an Produkte haben, oder Produkte mit bestimmten Eigenschaften benötigen, sind auch diese meist kurzfristig verfügbar.

Gerne können Sie auch besondere Liefervereinbarungen oder Sonderregelungen mit uns vereinbaren, passend zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihrer Institution. Sprechen Sie hierzu idealerweise direkt einen der Depotleiter Dr. med. Michael Schleef, MBA oder Dr. med. Harald Krebs, M.Sc. an.

TOP